Willkommen bei Lars & Friends (feat. PiTTi Hecht/Percussion)

Initialzündung für die Gründung von Lars & Friends war kurioserweise eine Geburtstagsfeier. Hier trafen sich rein zufällig die Vollblutmusiker Lars Andersen, Reinhard Wolters, Lutz Hentschel und Heiner Behnke.

Waren die ersten Gastspiele eher die kleinen Nischen in Muckerkneipen und privaten Kellerbars, wurden Lars & Friends auch sehr bald eingeladen, die Konzertmuschel in Bad Münder zu rocken.

Immer wieder gesellten sich handverlesene Gastmusiker zu Lars und seinen Friends – u.a. konnte die Band als „special guests“  die Lords, Alan Williams (Rubettes), Markus, Frl Menke, Peter Hubert (UKW), Ricky Gee (Jump The Gun), Steve Baker (Blues Culture), Gert Lange (Hamburg Blues Band), Bernd Kühl (Ex-Wolfgang Petry-Band), Bob Dulas und v.a. Künstler verpflichten.

Nachdem Lars & Friends im Vorprogramm der Lords anlässlich des 50. Bühnenjubiläums im Capitol/Hannover spielen konnten, hat man sich entschlossen, immer wieder neue Friends in die Band zu integrieren. Leider verließ die langjährige Sängerin Ilka Niehuis am 31.01.17 die Band.

„Wir sind stolz, seit einem Jahr den Weltklasseperkussionisten PiTTi Hecht (Scorpions, Santana) in unserer Band begrüßen zu können – zudem wird uns die erstklassige Sängerin und Moderatorin Ulrike Pinhammerin bei einigen Auftritten als „special guest“ verstärken, so Lars.

„Wir alle lieben die Musik der 60/70/80er Jahre, das hält zusammen. Bob Dylan, The Byrds, The Eagles und Chuck Berry waren unsere Idole. Ihre Millionenseller wollen wir den Menschen näher bringen“, betont Bassist Heiner Behnke.

 

 

 

 

 

Hervorgehobener Beitrag